Das Frauenfrühstück

Lassen Sie einmal im Monat Ihr Frühstücksgedeck im Schrank.

Gönnen Sie sich einen freien Vormittag und lassen Sie sich einladen:

Zu duftendem Kaffee oder Tee, frische Brötchen und Brezeln, Butter und Marmelade

alles auf hübsch gedeckten Tischen.

 

Monatlich am 1. Mittwoch von 9.00 Uhr bis 11.00 Uhr im Ev. Gemeindehaus an der Kirche

freuen sich die aktiven Frühstücksfrauen auf Sie.

Mütter mit (Krabbel)Kleinkindern sind willkommen.                                     

 

Unser Programm für 2016/2017:

 

Mittwoch, 05. Oktober 2016

Wir frühstücken im Gemeindehaus und gehenum 9.45 Uhr zur Diakonie/Stetten Wohngruppe Plattenhardt.

Thema: "Rat und Lebensraum"

 

Mittwoch, 09. November 2016

Herr Jerg berichtet uns von seiner Arbeit in der Seniorenhilfe und der haushaltsnahen Betreuung.

 

Mittwoch, 07. Dezember 2016

Vikarin Steffi Kings wird uns ein adventlich-weihnachtliches Thema mitbringen.

 

Mittwoch, 11. Januar 2017

Pfarrer Andreas Streich hat gemeinsam mit uns Gedanken zur Jahreslosung 2017.

"Gott spricht: Ich schenke euch ein neues Herz und lege einen neuen Geist in euch."

 

Mittwoch, 01. Februar 2017

Ulrike Luikart und Sabine Engelhardt informieren über das Weltgebetstagsland 2017

Dieses Jahr kommt die Liturgie von den Philippinen.

 

Weltgebetstag, 01.März 2017

Gastgebergemeinde dieses Jahr ist die kath. Liebfrauengemeinde.

Im Anschluss werden wir gemeinsam Abendessen. Es werden verschiedene Köstlichkeiten

zum WGT angeboten.

Bitte auf Anzeige im Amtsblatt achten.

 

Mittwoch, 08. März 2017

"Vom Umgang mit der Krankheit im fernen Nepal"

Frau Dr. Mascher berichtet aus ihrer Arbeit im nepalesischen Gesundheitssystem

 

Mittwoch, 05. April 2017

Frau Sailer kommt zu uns mit dem Thema "Glaube ins Bild gesetzt"

 

Mittwoch, 03.Mai 2017

Wir freuen uns wieder auf ein Überraschungsthema mit Christiane Schmidt aus Tübingen

 

Mittwoch, 07. Juni 2017

Unser jährlicher Ausflug (noch in Planung z.B. Bibelmuseum, Weleda Kräutergarten etc.)

 

Mittwoch, 05. Juli 2017

Gartenfrühstück beim alten Gemeindehaus - eine liebe Tradition -

(Geschirr bitte mitbringen!) Bei Regen im Gemeindehaus

 

 

 

 

 

Glück

Wundersame Wege in Stein gehauen

bedeutet,

dass der Alltag gelingt,

und

die Augen geöffnet werden

für die kleinen Wunder

im Leben,

die das Herz dankbar

aufnehmen darf.